joomla extension collection
+++ Vorübergehende Schließung der Gustav-Stresemann-Wirtschaftsschule für den regulären Schulbetrieb vom 16.03.2020 bis zum 17.04.2020. Aktuelle Informationen unter: Ministerium für Bildung und Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion +++

Vorübergehende Schließung der Gustav-Stresemann-Wirtschaftsschule

 Wir wünschen Frohe Ostern!

 Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern,

die Schule ist wegen der Corona-Krise weiterhin bis zum 21.04.2020 geschlossen. Bitte informieren Sie sich regelmäßig auf unserer Homepage, wie und in welchem Umfang der Schulbetrieb nach den Osterferien wieder aufgenommen werden kann.

Bitte beachten Sie die eingeschränkten Öffnungszeiten des Sekretariats während der Osterferien.

Wir wünschen Ihnen in dieser schwierigen Situation weiterhin viel Geduld und Kraft, in den Osterferien aber auch eine erholsame Zeit.

Bleiben Sie alle gesund!

Aktuelle News (Stand: 09.04.2020)

20. Apr 2020-20. Apr 2020
unterrichtsfrei (beweglicher Ferientag)
24. Apr 2020-24. Apr 2020
letzter Unterrichtstag BGYW17
30. Apr 2020-30. Apr 2020
Beginn der schriftliche Abiturprüfungen BGYW17
12. Mai 2020-12. Mai 2020
Beginn Abschlussprüfungen/Fachhochschulreifeprüfungen, HBFO18, HBFR18

Aktueller Wert des Monats

Zeitgemäße Bildung setzt immer einen ganzheitlichen Ansatz voraus, der über eine reine Wissensvermittlung und Kompetenzentwicklung hinausgeht. Daher gehört Werteerziehung zum originären Bildungs- und Erziehungsauftrag der Gustav-Stresemann-Wirtschaftsschule. Bildung gibt es nämlich nicht ohne Erziehung und Erziehung ist ohne Wertevermittlung nicht möglich. Werte sind für uns deshalb eine unverzichtbare Grundlage und Orientierungshilfe für ein friedliches, erfolgreiches und soziales Miteinander in der Gemeinschaft und stützen damit die Identität und das Leitbild unserer Schule: Sie sind das Geländer, an dem unsere Schülerinnen und Schüler ihren Lebens- und Berufsweg in einer freiheitlich, pluralistischen Gesellschaft und demokratisch politischen Ordnung entlang gehen können.

Weiterlesen

Ein herzliches „Dia duit“

(Hallo) aus der irischen Hauptstadt Dublin

Allen Sturmwiderständen zum Trotz und entgegen allen Wetterprognosen trafen sich am 10.02.2020 die Schülerinnen und Schüler der Klasse HBF018c am frühen Montagmorgen pünktlich um 04.30 Uhr am Frankfurter Flughafen, um mit ihren Klassenleitern, Frau Werner und Herrn Reinders, in die irische Hauptstadt Dublin zu fliegen. Nachdem der Orkan „Sabine“ langsam abgeflaut war, hob die Ryanairmaschine ohne jede Verspätung ab und landete knapp 2,5 Stunden später sicher und zeitgerecht auf der grünen Insel.

Bevor wir dann am Montagmittag unser Quartier im Ashfield House direkt in der Dubliner Innenstadt aufschlagen konnten, gab es bereits am Vormittag eine erste Möglichkeit für unsere Gruppe auf Stadterkundung zu gehen, sich mit Lebensmitteln zu versorgen und erstmal ein gutes Frühstück einzunehmen. Nachdem dann endlich alle Zimmer und Betten belegt werden konnten, und alle Unklarheiten und Fragestellungen geklärt waren, wurde schließlich die Zeit genutzt und sich zunächst einmal ausgeruht, sich akklimatisiert und schlussendlich neue Kraft für die nächsten Tage getankt.

Weiterlesen

Wir stürmten Holland!

Klassenfahrt der HBF O 18b nach Zandvoort

Allen Orkanwarnungen zum Trotz trafen sich am 10. Februar 2020 die Schülerinnen und Schüler der HBF O 18b vollständig an der GSW, um nach Zandvoort zu fahren. Auch unser erfahrener Busfahrer Gernot ließ sich von „Sabine“ nicht abschrecken und brachte uns sicher ans Ziel.

Im Center Park bewohnten wir sieben nebeneinanderliegende Häuser, in denen sich die „Hausgruppen“ selbstständig versorgen mussten. Nach einem Rundgang durch den Park im stürmischen Regen bis an die wellenreiche See, verbrachten wir den ersten Abend in unseren Häusern. Wie jeden Abend versammelten sich alle zu einer Abschlussrunde im Haus von Herrn Wick und Frau Strupp, um das Programm des Folgetages zu besprechen und ein gemeinsames Spiel zu spielen.

Weiterlesen