joomla extension collection
+++ Ab Montag 10. Mai 2021: weiterhin Fernunterricht an der GSW wegen Abschlussprüfungen +++ Abschlussprüfungen an der GSW finden wie geplant statt +++ Schulbuchrückgabe am 5. Juli 2021 von 08:00 Uhr bis 15:00 Uhr im Kurfürstlichen Schloss in Mainz +++

Digitaler „Infotag“ an der GSW

Sie haben Interesse sich im neuen Jahr an einer Wirtschaftsschule zu bewerben?

Schön, dass Sie den Weg zu unserer Homepage gefunden haben. Gerne hätten wir uns persönlich vorgestellt und Ihnen unsere Schule vor Ort präsentiert.

Die Corona-Pandemie hat auch uns vor die Herausforderung gestellt, uns auf anderem Wege zu präsentieren. Daher erfolgt unser Infotag in digitaler Form. Lernen Sie uns und unsere Schule besser kennen und begegnen Sie uns virtuell 😊.

Schauen Sie gerne, was wir für Sie vorbereitet haben und folgen Sie dem Link!

Der Anmeldeschluss für neue Bewerber ist der 1. März 2021. Geben Sie Ihre Bewerbung bitte vollständig und rechtzeitig ab.

Alles Gute wünscht die Schulgemeinschaft der GSW.

Fernunterricht bis 21.05.2021

 
Fernunterricht bis zu den Pfingstferien

Aufgrund der bis zu den Pfingstferien stattfindenden schriftlichen Abiturprüfungen, den Abschlussprüfungen in der HBF und den Fachhochschulreifeprüfungen findet an der GSW in Absprache mit der ADD weiterhin Fernunterricht statt.

Wie es nach den Pfingstferien weiter geht (Wechselsystem oder Präsenzunterricht) kann zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht gesagt werden. Wir werden Sie an dieser Stelle rechtzeitig informieren. Die Schülerinnen und Schüler erhalten die entsprechenden Informationen über die Klassen- bzw. Stammkursleitungen.

Aktuelle Informationen zur Testpflicht in Schulen sowie möglicher Ausnahmen finden Sie im Bereich Testpflicht und Selbsttests an der GSW. Ein aktuelles Elternschreiben von Frau Ministerin Dr. Hubig zu den Änderungen finden Sie bei den Elternbriefen.

Bleiben Sie weiterhin gesund!

Aktuelle Informationen

Bitte beachten Sie die Öffnungszeiten des Sekretariats!
Am Freitag, 14. Mai 2021, ist die Schule geschlossen!

Rückgabe der Schulbücher 2021:
Termin: 5. Juli 2021
Zeit: 08:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Ort: Kurfürstliches Schloss, Leibniz-Saal
       Eingang: Diether-von-Isenburg-Straße
       55116 Mainz
Wir weisen darauf hin, dass die Schulbücher nur an diesem Termin zurückgegeben werden können. Bitte denken Sie daran, den Rückgabeschein mitzunehmen.
Das Sekretariat nimmt keine Schulbücher zurück.

Aktueller Wert des Monats

Zeitgemäße Bildung setzt immer einen ganzheitlichen Ansatz voraus, der über eine reine Wissensvermittlung und Kompetenzentwicklung hinausgeht. Daher gehört Werteerziehung zum originären Bildungs- und Erziehungsauftrag der Gustav-Stresemann-Wirtschaftsschule. Bildung gibt es nämlich nicht ohne Erziehung und Erziehung ist ohne Wertevermittlung nicht möglich. Werte sind für uns deshalb eine unverzichtbare Grundlage und Orientierungshilfe für ein friedliches, erfolgreiches und soziales Miteinander in der Gemeinschaft und stützen damit die Identität und das Leitbild unserer Schule: Sie sind das Geländer, an dem unsere Schülerinnen und Schüler ihren Lebens- und Berufsweg in einer freiheitlich, pluralistischen Gesellschaft und demokratisch politischen Ordnung entlang gehen können.

Weiterlesen

Vitamine fürs ABI

Mit wachem Kopf in die erste Prüfung

Der zweite Abiturjahrgang, der unter strengen Hygienemaßnahmen seine Prüfungen ablegt, startete am Freitag, dem 30.04.21, vollzählig und diszipliniert mit der Deutsch-Abiturarbeit.

In der Schule angekommen, konnten sich die Abiturientinnen und Abiturienten zuerst einmal stärken. Für sie standen unsere Schulseelsorgerin Frau Monika Bertram und unser Schulsozialarbeiter Herr Thomas Hebbel mit verschiedenen Vitaminen, verpackt in Trinkpäckchen und Schokoriegeln, bereit. Auch wenn frisches Obst zurzeit nicht angeboten werden darf, so werden die Beiden auch an allen anderen Klausurtagen die Prüflinge am Morgen motivieren und ihnen mit einem verpackten Vitaminkick viel Glück für die Prüfungen wünschen.

Die gesamte Schulgemeinschaft wünscht stets einen klaren Kopf und viel Erfolg!

Lockdown und kein Praktikum?

Teilnahme am Trinkbrunnenwettbewerb als Praktikumsersatzleistung

In der Höheren Berufsfachschule sind die Schülerinnen und Schüler verpflichtet, ein Tagespraktikum zu absolvieren, welches während des Lockdowns in vielen Betrieben nicht erfolgen kann. Die Schule muss den Betroffenen eine Praktikumsersatzleistung ermöglichen und somit jede Woche eine Aufgabe zur Verfügung stellen, die der betrieblichen Praxis entspringen könnte und einen Arbeitstag ausfüllt.

Frau Bück dachte sich für die Klasse HBFW 19d für einen Praktikumstag ein kleines Projekt im Rahmen des Lernfelds Marketing aus, welches mit der tatsächlichen Teilnahme am Trinkbrunnenwettbewerb endete. Durch den Wettbewerb und die Chance auf einen Gewinn stieg die Motivation der Klasse eine herausragende Praktikumsersatzleistung zu erbringen.

Weiterlesen