joomla extension collection

Aktuelle Informationen für Eltern:

 

Regelbetrieb mit Maskenpflicht

Liebe Schülerinnen und Schüler der GSW, sehr geehrte Mitglieder der Schulgemeinschaft, 

das Infektionsgeschehen in Mainz zeigt weiterhin eine hohe Dynamik. Trotz dieser Entwicklungen findet der Unterricht an der GSW nach den Herbstferien weiterhin im Regelbetrieb statt, allerdings mit einer Maskenpflicht. Durch eine Allgemeinverfügung am 21.10.2020 hat die Stadt Mainz zur Eindämmung der steigenden Infektionszahlen in Mainz für alle weiterführenden Schulen ab Donnerstag, 22.10.2020, eine Maskenpflicht im Unterricht verhängt (Punkt 21). Diese gilt zunächst bis einschließlich 06.11.2020. Zum Schutz der gesamten Schulgemeinschaft ist das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung auf dem gesamten Schulgelände und im Unterricht ab Montag, den 26.10.2020 an der GSW verpflichtend. 

Die aktuelle Entwicklung in Mainz zeigt, wie wichtig es ist, dass alle Mitglieder der Schulgemeinschaft eine MNB tragen und die Hygienemaßnahmen an der Schule einhalten. 

Umgang mit Erkältungs- und Krankheitssymptomen 

  • Kommen Sie nur zur Schule, wenn Sie gesund sind.
  • Bei Anzeichen einer COVID-19-Erkrankung (z. B. Fieber, Trockener Husten, Müdigkeit, Verlust des Geschmackssinns) bleiben Sie zu Hause!
  • Eine Covid-19-Erkrankung, der Verdacht einer solchen Erkrankung oder die Anordnung eines Corona-Test durch einen Arzt ist der Schule umgehend mitzuteilen.
  • Erfolgt ein Corona-Test, so ist das Ergebnis des Tests der Schule ebenfalls umgehend mitzuteilen. 

Stay Save und bleiben Sie gesund! 

Schulleitung der GSW 

Bitte informieren Sie sich regelmäßig zu folgenden Themen:

 

 

 

 

26. Okt 2020-11. Nov 2020
Pädagogische Klassenkonferenzen
25. Nov 2020
13:15 Uhr
Gesamtkonferenz

HBF O 16 a beim Bewerbungstraining durch die BARMER

In langer Vorbereitung durch ihre Lehrerinnen für Textverarbeitung und Deutsch erstellten die Schülerinnen und Schüler der HBF O 16 a individuelle, vollständige Bewerbungsmappen nach DIN-Norm, die am 24. Januar 2017 von den beiden Experten der BARMER, Frau Bahlo und Herrn Brunk, beurteilt werden sollten. 

In drei Schulstunden bekam die Klasse Einblick in die Arbeit einer Personalabteilung und zahlreiche Tipps für eine ansprechende Bewerbung.

Zunächst wurde der „erste Eindruck“ eines Bewerbers thematisiert, für welchen es keine „zweite Chance“ gibt. Anschließend wurden die Bewerbungsmappen, die einen ersten Eindruck eines Bewerbers hinterlassen, besprochen. Die Klasse war sehr interessiert daran zu erfahren, weshalb manche Bewerbungsmappen sofort aussortiert und andere wiederum mit Interesse gelesen worden wären. 

Weiterlesen

Frohes Neues Jahr! – Happy New Year! – Yeni Yiliniz Kutlu Olsun! – Bonne année

…und in noch viel mehr Sprachen wünschten sich die Schülerinnen und Schüler sowie alle Lehrerinnen und Lehrer an der GSW ein gutes, gesundes und erfolgreiches neues Jahr. Kurz bevor sich der Alltag wieder breit macht versammelte sich die die Schulgemeinschaft der GSW im Foyer der Schule und genoss einen Becher Fairtrade-Kaffee oder heißen Apfelsaft und ein paar Kekse in entspannter Atmosphäre. Auch Schulleiterin Brigitte Glismann freute sich über die unkomplizierte Zusammenkunft und nutze die Gelegenheit in einem kurzen Grußwort allen Schülern nur das Beste für 2017 zu wünschen.

Weiterlesen

Die Chance zum Perspektivwechsel für die Klasse HBF O 15b

Am 14. Dezember 2016 bot sich für die Klasse HBF O 15b die Gelegenheit mit einem ausgebildeten systemischen Coach, Herrn Basel aus Wackernheim (Homepage: http://basel-consulting.de/) die eigene Perspektive auf die persönliche Zukunft zu hinterfragen oder gar zu verändern. Gemeinsam mit dem Klassenlehrerteam, Herrn Weichel und Frau Bück, plante Herr Basel einen schülerorientierten Workshop, der schließlich zur Vorbereitung auf die spätere Berufs- und Lebenswelt genutzt wurde. Die Klasse konnte dabei verschiedene Fragestellungen in Einzel- und Gruppenarbeit bearbeiten. 

Weiterlesen