joomla extension collection

Digitaler „Infotag“ an der GSW

Sie haben Interesse sich im neuen Jahr an einer Wirtschaftsschule zu bewerben?

Schön, dass Sie den Weg zu unserer Homepage gefunden haben. Gerne hätten wir uns persönlich vorgestellt und Ihnen unsere Schule vor Ort präsentiert.

Die Corona-Pandemie hat auch uns vor die Herausforderung gestellt, uns auf anderem Wege zu präsentieren. Daher erfolgt unser Infotag in digitaler Form. Lernen Sie uns und unsere Schule besser kennen und begegnen Sie uns virtuell 😊.

Schauen Sie gerne, was wir für Sie vorbereitet haben und folgen Sie dem Link!

Der Anmeldeschluss für neue Bewerber ist der 1. März 2021. Geben Sie Ihre Bewerbung bitte vollständig und rechtzeitig ab.

Alles Gute wünscht die Schulgemeinschaft der GSW.

Digitaler Elternsprechtag

Digitaler Elternsprechtag am Dienstag, den 02.02.2021 von 15:30 – 18:30 Uhr

Sehr geehrte Eltern und Sorgeberechtigte,

die gemeinsame Bildungs- und Erziehungsaufgabe von Eltern und Schule begründet die Verpflichtung zu vertrauensvollem Zusammenwirken und zu gegenseitiger Information. Deshalb laden wir Sie herzlich zu unserem Elternsprechtag ein, an dem Sie von den Lehrkräften Auskünfte über den Leistungsstand, das Arbeitsverhalten sowie die Perspektiven Ihrer Töchter und Söhne erhalten können.

Coronabedingt bieten wir Ihnen in diesem Jahr die Möglichkeit, mit den Lehrkräften digital über MS Teams ins Gespräch zu kommen. Ihr Einverständnis hierzu setzen wir dabei voraus. Ihr Sohn/Ihre Tochter wird ein Formblatt erhalten, auf dem Sie sich die Termine mit den Lehrkräften, die Sie sprechen möchten, eintragen können. Zur Terminvereinbarung kontaktieren Sie bitte die gewünschten Lehrkräfte – deren E-Mail-Adressen finden Sie auf unserer Homepage.

Weiterlesen

Adventskalender-Aktion

Selbstgemacht und Fair-Trade

Dieses Jahr gab es eine tolle und neue Adventskalender-Aktion an unserer Schule, die sich Frau Bück für uns ausgedacht hat. Sie leitet auch das Fair-Trade-Team der Schule. Das Projekt wurde von Mohamed El Bakkal und mir aus der HBF W 19d durchgeführt.

Wir haben als Allererstes einen Prototypen des Kalenders aus Fair-Trade-Produkten gebastelt und ihn fotografiert, um das Bild als Werbefoto zu benutzen. Als nächstes haben wir eine Preis- und Kostenkalkulation in Excel durchgeführt, um einen Überblick zu haben, wie hoch die Kosten für einen Adventskalender sind und wie hoch der Verkaufspreis sein muss, damit wir Gewinn durch den Verkauf der Kalender erzielen. Um alle Lehrerinnen und Lehrer (unsere Kunden) über die Aktion zu informieren, haben wir einen Werbezettel entwickelt, welcher im Lehrerzimmer ausgehängt wurde.

Weiterlesen

Geschenke für Osteuropa

Johanniter-Weihnachtstrucker bestückt

Aufgrund des großen Erfolgs im letzten Jahr, wurden auch im Dezember 2020 alle Klassen der GSW von Frau Obelode dazu aufgerufen, für die Johanniter Unfall-Hilfe e.V. Pakete zur Lieferung nach Osteuropa zu packen.

Durch die Corona-Pandemie sind in diesem Jahr noch mehr Menschen in Not als in den Jahren zuvor. In diesen schwierigen Zeiten möchte die Schulgemeinschaft der GSW ein Zeichen der Hoffnung und Solidarität setzen. Mit den Paketen des Weihnachtstruckers können wir Kindern, Jugendlichen, Familien, alten und Menschen mit Behinderung eine Freude bereiten. Um alle Beschenkten gerecht zu behandeln, werden die Pakete mit ähnlichen Spenden bestückt, die aus bestimmten Grundnahrungsmitteln, Süßigkeiten, Kosmetikartikeln und Spielzeug bestehen. Einige Klassen machten sich die besondere Mühe, liebevolle Grüße auf Englisch zu schreiben und ihren Spenden beizulegen.

Weiterlesen

Advent an der GSW

Schenken und Besinnlichkeit auf Abstand

Ein besinnliches Beisammensein der Schulgemeinschaft und das gemeinsame Singen müssen in diesem Jahr leider ausfallen. Dafür haben sich die Schulpfarrerin Frau Bertram und die Verbindungslehrer Frau Obelode und Herr Räth eine besondere Geste für die Adventszeit überlegt. Passend zum Nikolaustag organisierten sie GSW-Beutel für jede Klasse, die mit einer Geschichte zum Hören und einer Geschichte zum Lesen sowie einem Schokonikolaus für jede Schülerin und jeden Schüler der Klasse bestückt waren.

Weiterlesen