Verbindungslehrer

Wir sind für Sie da:

Herr Schatto und Frau Obelode

 

Ihre Aufgabe besteht vorrangig in der Vermittlung bei Konfliktfällen zwischen Schülerinnen und Schülern und Lehrerinnen und Lehrern. Da in unserer Schule viele Menschen täglich miteinander lernen und arbeiten, kommt es auch immer wieder zu gegensätzlichen Ansichten, sei es in Bezug auf Leistungsbeurteilung oder im direkten zwischenmenschlichen Miteinander. Oft kann ein klärendes Gespräch zwischen den Beteiligten die entstandenen Probleme lösen. Manchmal ist es aber auch sinnvoll, eine dritte Partei einzuschalten, die vermittelnd tätig wird. In diesem Fall können sich die Schüler an das Verbindungslehrerteam wenden. Oft werden die Probleme schon im ersten Gespräch gelöst, das mit dem Schüler oder der Schülerin bzw. den Kolleginnen und Kollegen geführt wird. Im anderen Fall führt meist ein gemeinsames Gespräch moderiert von den Verbindungslehrern zur Lösung.

Ein weiterer Schwerpunkt der Arbeit liegt in der Zusammenarbeit mit der Schülervertretung an unserer Schule. Ideen und Projekte der SV werden gemeinsam besprochen und die SV in ihrer Arbeit beraten. Dies geschieht in enger Zusammenarbeit mit der Schulleitung.

Die Verbindungslehrer haben keine feste Sprechstunde, sind für die Schülerinnen und Schüler aber gerne jederzeit ansprechbar.