joomla extension collection

Aktuelle Informationen für Eltern:

 

Regelbetrieb mit Maskenpflicht

Liebe Schülerinnen und Schüler der GSW, sehr geehrte Mitglieder der Schulgemeinschaft, 

das Infektionsgeschehen in Mainz zeigt weiterhin eine hohe Dynamik. Trotz dieser Entwicklungen findet der Unterricht an der GSW nach den Herbstferien weiterhin im Regelbetrieb statt, allerdings mit einer Maskenpflicht. Durch eine Allgemeinverfügung am 21.10.2020 hat die Stadt Mainz zur Eindämmung der steigenden Infektionszahlen in Mainz für alle weiterführenden Schulen ab Donnerstag, 22.10.2020, eine Maskenpflicht im Unterricht verhängt (Punkt 21). Diese gilt zunächst bis einschließlich 06.11.2020. Zum Schutz der gesamten Schulgemeinschaft ist das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung auf dem gesamten Schulgelände und im Unterricht ab Montag, den 26.10.2020 an der GSW verpflichtend. 

Die aktuelle Entwicklung in Mainz zeigt, wie wichtig es ist, dass alle Mitglieder der Schulgemeinschaft eine MNB tragen und die Hygienemaßnahmen an der Schule einhalten. 

Umgang mit Erkältungs- und Krankheitssymptomen 

  • Kommen Sie nur zur Schule, wenn Sie gesund sind.
  • Bei Anzeichen einer COVID-19-Erkrankung (z. B. Fieber, Trockener Husten, Müdigkeit, Verlust des Geschmackssinns) bleiben Sie zu Hause!
  • Eine Covid-19-Erkrankung, der Verdacht einer solchen Erkrankung oder die Anordnung eines Corona-Test durch einen Arzt ist der Schule umgehend mitzuteilen.
  • Erfolgt ein Corona-Test, so ist das Ergebnis des Tests der Schule ebenfalls umgehend mitzuteilen. 

Stay Save und bleiben Sie gesund! 

Schulleitung der GSW 

Bitte informieren Sie sich regelmäßig zu folgenden Themen:

 

 

 

 

26. Okt 2020-11. Nov 2020
Pädagogische Klassenkonferenzen
25. Nov 2020
13:15 Uhr
Gesamtkonferenz

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt!

…und plötzlichen waren es auch schon wieder Vier.

Mit einer stimmungsvollen Begrüßung fingen die Wochen im Advent an der GSW etwas anders an als gewohnt. Unser Schulpfarrer Stavenhagen begrüßte jeden Montagmorgen im Advent die Schülerinnen und Schüler im Kerzenschein und mit weihnachtlichen Klängen. Impulse in Form von wenigen Worten und ein um jede Woche etwas mehr geschmückter Teppich stimmten auf Weihnachten ein: Eine kleine Ruheinsel inmitten von vielen Klassenarbeiten und sonstigen Aufgaben, die uns allen gut tat.

Lecker und fair durch den Advent

Für schöne Stimmung und weihnachtliche Leckereien sorgte in der Adventszeit die Fairtrade-Gruppe unserer Schule. Immer dienstags gab es  passend zur Jahreszeit Fairtrade-Nikoläuse, Fairtrade-Kaffee, Fairtrade-Schokoriegel, Fairtrade-Bananen, Fairtrade-Kakao und natürlich selbstgemachte Plätzchen. In wechselnder Besetzung boten unsere engagierten Schülerinnen und Schüler aus dem Fairtrade-Team ihren Mitschülern und Lehrern fair gehandelte Köstlichkeiten an. Dies sorgte nicht nur für Gaumenschmaus, sondern auch für eine schöne Atmosphäre in unserem Foyer.

Herzlichen Dank der Fairtrade-Gruppe!

Weiterlesen

HBF O 16a auf Opel Werkstour

Am 25.11.2016 begab sich die HBF O 16 a auf Opel Werkstour in Rüsselsheim. Im Adam-Opel-Haus konnte die Klasse bereits neue Opel-Modelle bewundern. Nach einer kurzen Einführung durch eine Werksführerin wurde die Gruppe mit Funkkopfhörern versorgt und anschließend mit einem Bus ins Opelwerk gefahren. Zuerst gab es die Oldtimerwerkstatt zu bewundern, in der auch die ersten Nähmaschinen und Fahrräder ausgestellt waren.

Das Gruppenbild zeigt die Klasse vor dem ersten raketengetriebenen Fahrzeug, welches 270 km/h schnell fuhr.

Anschließend ging es ins Presswerk, in welchem die Karosserieteile aus Metall heraus gestanzt wurden. In einem Film konnten die Schüler entdecken, wie die einzelnen Produktionsschritte aufeinander aufbauen. Danach erkundete die Klasse den Rohkarosseriebau. Dort konnte man sehen, wie Roboter die einzelnen Karosserieteile miteinander verschweißten. Auch manuelle Arbeit am Fließband konnte beobachtet werden. Die letzte Station der Werkserkundung war für alle am

Weiterlesen